Qualifikation

Güteschutz Kanalbau

Gütegemeinschaft
Herstellung und Instandhaltung
von Entwässerungskanälen und- Leitungen E.V.
§13b des Hamburgischen Abwassergesetzes, zuletzt geändert am 12. September 2007 auf der Grundlage der Verordnung über annerkannte Fachbetriebe und Zertifizierungsorganisation auf dem Gebiet der Grundstücksentwässerung vom 11.08.1997 überprüft werden.


Das vom RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V anerkannte und durch Eintragung biem Deutschen Patent- und Markenamt als Kollektivmarke geschützte Gütezeichen für Herstellung und Instandhaktung von Abwasserleitungen und -kanälen

Definition AK3 (offene Bauweise)
Verlegung und Prüfung von Abwasserleitungen und -kanälen aller Werkstoffe in Nennweiten <= DN 250 in offener Bauweise und mit Schächten bis
zu einer Tiefenlage von 3 m. Einbau und Prüfung von Grundstücksentwässerungsanlagen, Abscheideranlagen sowie Kleinkläranlagen.


Baugewerbe-Schleswig-Holstein

„Erfolgreiche Teilnahme des Unternehmens am Qualifizierungs- und Zertifizierungssystem für Bauleistungen des Baugewerbeverbandes Schleswig-Holstein.




Präqualifikation
Leistungsbereiche:

211-01 Erdarbeiten
213-01 Entwässerungskanalarbeiten
411-04 Pflasterdecken, Plattenbeläge und Einfassungen